≡ Inhalt

Der Verein
Orchester
Dirigenten
Fördernde Mitglieder
Proberaum
Blue Man Gang

Der Verein

Seit ihrer Gründung 1979 strebt die Stadtkapelle danach, ihren in der Vereinssatzung verankerten Auftrag zu erfüllen und unter anderem eng mit der Stadt Eppingen zusammenzuarbeiten und diese vor allem bei offiziellen Anlässen zu unterstützen und zu repräsentieren. Auch pflegt die Stadtkapelle gute musikalische Beziehungen zu Eppingens Partnerstädten Wassy und Epping. Kann man sich außerdem Anlässe wie Stadtbahneinweihung oder verkaufsoffener Kerwe-Sonntag ohne Blasmusik vom Orchester der Stadtkapelle vorstellen?

Die Stadtkapelle Eppingen ist Mitglied des Blasmusikverbandes Baden-Württemberg, Kreisverband Heilbronn. Wir nutzen das breite Fortbildungsangebot des Verbands auf allen Ebenen, insbesondere auch die Weiterbildungsmöglichkeiten für Jungmusikerinnen und -musiker.

Die Feste und Veranstaltungen der Stadtkapelle sind zu echten Highlights des örtlichen Veranstaltungskalenders geworden. Im Frühjahr gibt es ein Jugendkonzert, bei dem die gesamte Vereinsjugend sowohl in Einzelvorträgen als auch in Ensembles ihr musikalisches Können präsentiert. Am 1. Mai bewirtet und unterhält die Stadtkapelle beim Waldfest die Maiwanderer. Kurz vor den Sommerferien beteiligt sich die Stadtkapelle mit einem großen Festzelt beim Eppinger Altstadtfest oder veranstaltet das Eppinger Pfaffenbergfest. Das traditionelle Jahreskonzert ist im November dann für uns als Musikverein der Höhepunkt des Jahres und stellt immer ein Spiegelbild des aktuellen musikalischen Leistungsstandes dar.

Die Stadtkapelle hat derzeit knapp 150 aktive Musiker, über die verschiedenen Abteilungen verteilt. Die mehr als 180 fördernden Mitglieder leisten mit ihrem Mitgliedsbeitrag und ihrer tatkräftigen Mithilfe bei Veranstaltungen einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung unserer kulturellen Arbeit.


Orchester

Das Orchester umfasst etwa 50 Musiker und wird von Jürgen Luft dirigiert.

Der musikalische Höhepunkt für das Orchester ist jedes Jahr das Jahreskonzert. Weitere große Veranstaltungen wie das Altstadtfest und Pfaffenbergfest oder ein Kirchenkonzert sind weitere Highlights für die Musiker des Orchesters. Zahlreiche Unterhaltungsauftritte in der Sommerzeit, bei denen das Orchester in Festzelten für gute Stimmung sorgt, gehören ebenfalls dazu.

Blasmusik ist altmodisch? Nicht bei uns! Unser Repertoire umfasst ein breites Spektrum. Gesangseinlagen, schwungvolle Stimmungs- und Unterhaltungsmusik, Musical, Rock & Pop gehören ebenso dazu wie sinfonische Blasmusik und auch volkstümliches Liedgut – und das immer mit dem Anspruch hochwertiger Blasmusik.

Interesse?

Das Orchester probt jeden Freitag von 20 Uhr bis 22 Uhr. Wir freuen uns jederzeit über neue Musiker!


Dirigenten

Dirigent Orchester
Jürgen Luft
»weitere Infos

Vizedirigent Orchester
Tobias Pfeffer
»weitere Infos

Vizedirigentin Orchester
Sarah Lachowitzer

Dirigent Jugendorchester
Dirigent Schülerorchester
Werner Gerhäuser
»weitere Infos

Fördernde Mitglieder

Beim Betrieb der Stadtkapelle Eppingen fallen natürlich auch immense Kosten an (z.B. für Noten, Dirigenten, Instrumente, Weiterbildung, Uniformen, Proberaum und die aktive Jugendausbildung). Diese Kosten können nur begrenzt durch Einnahmen aus den Vereinsfesten gedeckt werden. Erst die fördernden Mitglieder ermöglichen durch ihren Mitgliedsbeitrag von derzeit € 25,- pro Jahr dieses lebendige Vereinsleben.

Aber nicht nur im finanziellen Bereich kann die Stadtkapelle auf ihre Mitglieder zählen, auch bei Vereinsfesten, Ausflügen, etc. besteht ein enger Kontakt zu den fördernden Mitgliedern. Diese gelebte Partnerschaft zwischen Musikern und Förderern findet seinen Ausdruck auch in einem Vorstandschaftsposten: dem Vertreter der Förderer, der die Interessen der fördernden Mitglieder in der Vereinsführung vertritt.

Die Stadtkapelle ist auf ihre Förderer angewiesen und ist auch ständig auf der Suche nach neuen passiven (und natürlich auch aktiven) Mitgliedern, die das kulturelle Engagement der Stadtkapelle unterstützen möchten.

Mit einem Beitrag von knapp 7 Cent pro Tag (€ 25,- pro Jahr) leisten die Förderer so einen entscheidenden Beitrag für die Arbeit des Vereins. Die Stadtkapelle Eppingen bedankt sich dafür bei ihren Förderern ab dem 60. Geburtstag alle fünf Jahre mit einem Geburtstagsständchen.

Selbstverständlich ist auch ein Austritt aus dem Verein wieder jederzeit möglich.

Wie kann man Mitglied werden? Ganz einfach:

Laden Sie hier einen Mitgliedsantrag herunter, füllen Sie ihn aus und geben Sie ihn einem Mitglied der Stadtkapelle oder senden Sie ihn per Post an den dafür zuständigen Vorstand Markus Deuser, Altstadtstraße 10, 75031 Eppingen. Sie möchten kein Mitglied werden, wollen das Engagement der Stadtkapelle aber dennoch finanziell unterstützen?

Selbstverständlich sind auch Einzelspenden möglich (IBAN DE52 6729 2200 0011 1130 01, Verwendungszweck: Spende Stadtkapelle), oder es können Noten gespendet werden: Bei der Neuanschaffung von Musikstücken erhalten die Notenblätter dann einen Aufdruck mit Ihrem Namen: GESTIFTET VON … .

Sprechen Sie mit uns – Die Stadtkapelle Eppingen e.V. freut sich auf Ihre Unterstützung!


Proberaum

Seit 11. Dezember 2004 nutzt die Stadtkapelle die neu umgebauten Räume in der alten Gewerbeschule (Ludwig-Zorn-Straße 16). Das Gebäude wird auch von der Musikschule Eppingen genutzt und ist somit Eppingens „Haus der Musik“. Der Eingang der Stadtkapelle liegt hierbei auf der Hinterseite des Gebäudes.

Im Erdgeschoss gibt es einen großen und einen kleinen Proberaum, die mit einer speziellen Akkustikdecke, Akkustikbodenbelag und Spezial-Schallabsorbern (Nachhall-Verringerer für tiefe Frequenzen) ausgerüstet wurden. Außerdem befindet sich dort das Notenarchiv der Stadtkapelle.

Die zahlreichen Abteilungen nutzen das Proberaumgebäude sehr intensiv. Stehen Veranstaltungen wie beispielsweise Konzerte an, so ist im Proberaum immer etwas los.


Die Blue Men Gang der Stadtkapelle Eppingen (Coverband)

Die original Blue Man Group ist eine Gruppe von Schauspielern und Musikern, die als drei stumme, blau maskierte Personen mit einer begleitenden Band auftreten. Mit einem Mix aus Musik, Comedy, Kunst und Wissenschaft gehört die Show aus New York inzwischen fest zur Entertainment-Szene Berlins und bietet eine einzigartige Form der Unterhaltung.

Die Blue Men Gang der Stadtkapelle Eppingen wurde von den drei Schlagzeugern Max Blankenhorn, Nico Kohler und Jens Vollmer ins Leben gerufen. Zusammen mit Luca Scaglione (Schlagzeug), Marko Vischer (E-Gitarre) und Nina Vollmer (Animation) zünden die drei Männer in Blau ein kleines Unterhaltungsfeuerwerk mit eigenen Innovationen, viel Rhythmusgefühl und Special Effects für Jung und Alt.

Ihnen fehlt noch eine knackige Showeinlage für eine Hochzeit, ein Jubiläum, einen Geburtstag oder eine Party? – Kontaktieren Sie uns! (Ihr Ansprechpartner ist Max Blankenhorn, bmg@stadtkapelle-eppingen.de)