Jugendorchester musizierte beim Empfang des Ehrenamtes

Am vergangenen Sonntag, den 1. März, hatte das Jugendorchester der Stadtkapelle einen außergewöhnlichen Auftritt. Unter der Leitung von Dirigent Werner Gerhäuser musizierten die Jungmusiker in der Stadthalle beim Empfang des Ehrenamtes der Stadt Eppingen. Dort werden Funktionäre von Organisationen und Vereinen für ihr langjähriges Engagement geehrt. Mit einer tollen Leistung umrahmten die jungen Musiker den Ehrungsabend und erhielten hierfür von den anwesenden Gästen sehr viel Lob und Applaus.

Musiker feiern Fasching

In der Faschingszeit stand bei der Stadtkapelle wieder einiges an. Wie auch schon in Rohrbach eine Woche zuvor, nahmen auch am vergangenen Sonntag, den 23. Februar, beim Eppinger Leiergassenumzug einige Musiker des Jugendorchesters und Orchesters der Stadtkapelle teil. Trotz teils stürmischen Wetterverhältnissen kamen viele Besucher, um bei dem närrischen Treiben durch die Eppinger Straßen mitzufeiern. „Kolpings Traumwelten“ hieß dabei das diesjährige Motto. Verkleidet in Nachthemden und Schlafanzügen führten die Musiker den Umzug durch die Innenstadt an und sorgten für tolle sowie närrische Stimmung.

Auch die Jüngsten bei der Stadtkapelle haben Fasching gefeiert: Am Freitag, den 21. Februar, fand für die Musiker der musikalischen Früherziehung eine kleine Faschingsparty statt, bei der im Proberaum viele lustige Spiele gespielt wurden.

Faschingsumzüge

Am vergangenen Sonntag, den 16. Februar nahmen einige Musiker aus dem Jugendorchester und dem Orchester am Wicker-Wacker Faschingsumzug in Rohrbach teil. Bei herrlichem Wetter marschierten die im Schlafanzug und Nachthemd verkleideten Musiker durch die Rohrbacher Straßen und sorgten für gute Stimmung. Am kommenden Sonntag, den 23. Februar, werden ebenfalls Musiker der Stadtkapelle beim Eppinger Leiergassenumzug zu hören und sehen sein. Die Gruppe wird den Umzug anführen, der durch die Eppinger Altstadt verläuft und dieses Mal unter dem Motto „Kolpings Traumwelten“ steht. Der Umzug startet um 14.11 Uhr.

Ehrungen bei der Mitgliederversammlung



Orchester musizierte bei der OB-Wahl

Am Sonntag, den 26. Januar musizierte das Orchester der Stadtkapelle im Rahmen der Oberbürgermeisterwahl. Unter der Leitung von Finja Nagel führten die Musiker in historischer Uniform den traditionellen Umzug durch die Brettener Straße an. Auf dem Marktplatz angekommen, umrahmte das Orchester musikalisch die Aufstellung des OB-Baumes und beendete die Zeremonie mit dem Badnerlied. Die Stadtkapelle gratuliert an dieser Stelle Klaus Holaschke zur Wiederwahl als OB und wünscht für die kommende Amtszeit nur das Beste!

Weitere News gibt es auf unserer Facebook-Seite