Sommerkonzerte & Instrumentenvorstellung


Am Freitag, den 23. Juli, veranstaltet die Musikschule Eppingen in Kooperation mit der Stadtkapelle einen Konzertnachmittag mit Instrumentenvorstellung. Hierzu sind alle herzlich eingeladen – und vor allem diejenigen, die gerne ein Instrument spielen möchten, sich aber noch nicht entscheiden können.

Los geht es mit dem Konzert um 16 Uhr auf dem Turnplatz im Rot (Ludwig-Zorn-Straße, gegenüber der Turnhalle) bei dem neben kleinen Kammermusikensembles und Solo-Beiträgen auch das Schülerorchester der Stadtkapelle Eppingen auftreten wird. Wir werden ein vielseitiges Programm auf die Beine stellen, damit die Kinder möglichst viele Instrumente live erleben, anfassen und hören können. Im Anschluss gibt es dann die Möglichkeit – unter Einhaltung der aktuellen Hygienebedingungen – verschiedene Instrumente auszuprobieren und von den Lehrkräften beraten zu werden. Um 18 Uhr findet abschließend das Konzert der Akkordeon-Klasse von Olga Stuckert statt.

Auf dem gesamten Gelände gelten die AHA-Regeln, wobei auf dem eigenen Platz während des Konzerts keine Maske getragen werden muss. Bitte bringen Sie nach Möglichkeit eine eigene Sitzgelegenheit (Klappstuhl oder Picknickdecke) mit – eine begrenzte Anzahl an Sitzmöglichkeiten steht zur Verfügung. Für eine coronakonforme Verpflegung ist gesorgt.

Sie haben Fragen? Weitere Infos vorab unter info@musikschule-eppingen.de oder bei Jugendleiterin Sandra Vischer von der Stadtkapelle: jugendleiter@stadtkapelle-eppingen.de.

Vor Ort ist eine Registrierung in schriftlicher Form oder über die Luca-App notwendig.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und viele interessierte Nachwuchsmusiker!

alternativer_text

Musiker gesucht – jetzt im Orchester einsteigen

Die Stadtkapelle sucht Musiker zur Verstärkung für das Orchester. Sie spielen ein Blasinstrument oder Schlagzeug und sind auf der Suche nach einem Verein oder haben nach ein paar Jahren Pause Lust auf einen Wiedereinstieg? Dann ist jetzt nach der längeren Corona-Pause der ideale Zeitpunkt, um ins Orchester der Stadtkapelle einzusteigen. Die Proben finden aktuell freitags von 19.30 – 21.30 Uhr unter den geltenden Hygienemaßnahmen im Proberaum oder im Freien statt.

Interesse? Weitere Infos gibt es bei unserer Vorsitzenden Sabrina Herkströter (Tel: 01522 / 9412913, Mail: vorstand@stadtkapelle-eppingen.de)

Stadtkapelle nimmt am Stadtradeln teil

Neben vielen anderen Gemeinden nimmt auch Eppingen an der bundesweiten Kampagne Stadtradeln teil. Seit vergangenem Samstag, den 26. Juni können alle, die in Eppingen leben, arbeiten oder in einem Verein aktiv sind gemeinsam Radkilometer sammeln.

Stadtradeln ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht an 21 Tagen möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Auch viele Musiker der Stadtkapelle nehmen an der Kampagne teil und haben ein eigenes Team gegründet. Die gefahrenen Kilometer werden online oder direkt über eine App erfasst und dem eigenen Team gutgeschrieben. Egal ob auf dem Weg zur Arbeit oder auf einer Radtour bei schönem Wetter, jeder Kilometer zählt und setzt ein Zeichen für eine nachhaltige Mobilität.

Noch bis zum 16. Juli können Radkilometer gesammelt werden. So lange heißt es: Auf die Pedale, fertig, los!

alternativer_text

Orchester startet mit Proben

Viele Monate sind vergangen seit dem die Musiker des Orchesters der Stadtkapelle das letzte Mal zu einer gemeinsamen Probe zusammenkamen. Inzwischen ist es Musikvereinen erlaubt unter gewissen Bestimmungen wieder Proben durchzuführen und am vergangenen Freitag, den 18. Juni war es dann schließlich so weit. Die Musiker nutzten die Lockerungen der Corona-Maßnahmen, um sich zu einer Probe zu treffen. Unter Einhaltung der geltenden Vorschriften fand die Probe im Hof der Firma von Posaunist Xander Gebhard statt, der genügend Platz bietet. Die Freude wieder gemeinsamen zu musizieren war bei jedem einzeln Musiker zu spüren.

Auch das Jugend- und die Schülerorchester werden in der kommenden Woche den Probenbetrieb unter den aktuellen Hygienevorschriften wieder aufnehmen. Positive Nachrichten, über die der gesamte Verein sehr erfreut ist.

alternativer_text

Hochzeit Sarah Lachowitzer und Jörg Ehehalt

Unsere Oboistin Sarah und unser Trompeter Jörg haben kürzlich den Bund der Ehe geschlossen.Die standesamtliche Trauung fand am vergangenen Freitag, den 04. Juni in Landau statt. Selbstverständlich haben die Musiker des Orchesters hierfür mit dem Lied „Leningrad“ eines ihrer Lieblingsstücke zuhause eingespielt und das fertige Ergebnis den beiden als Videobotschaft zukommen lassen. Das Hochzeitspaar hat sich über die musikalische Überraschung sehr gefreut.
Die Stadtkapelle gratuliert nochmals recht herzlich und wünscht den beiden nur das Beste.

alternativer_text

Weitere News gibt es auf unserer Facebook-Seite