Nachtwanderung mit Fackeln

Gleich zu Beginn des neuen Jahres unternahmen am 3. Januar einige Musiker aus dem Jugendorchester und den beiden Schülerorchestern eine Nachtwanderung. Ausgerüstet mit Fackeln starteten die Teilnehmer bei Anbruch der Dunkelheit am Proberaum und wurden dabei von Mitgliedern aus dem Orchester begleitet. Marschiert wurde vorbei am Pfaffenberg, über Feldwege bis zur Speyerer-Straße bei Familie Förster. Dort konnten sich die Musiker abschließend mit einem kleinen Imbiss und Kinderpunsch stärken.

Weihnachtsspielen

Traditionell musizierte das Orchester der Stadtkapelle am 24. Dezember beim ASB-Seniorenheim am Pfaffenberg. Unter der Leitung von Finja Nagel spielten die Musiker viele Weihnachtslieder, die von einigen Musikern auch gesanglich begleitet wurden. Den Senioren bereiteten die weihnachtlichen Klänge gewohnt viel Freude.

Spieleabend

Am Freitag, den 20. Dezember fand zum Abschluss des Jahres im Proberaum der Stadtkapelle ein Spieleabend für die Musiker des Jugend- und der Schülerorchester statt. Auch Musiker aus dem Orchester waren hierzu eingeladen. Erst wurden in kleineren Gruppen viele Brettspiele gespielt und zum Abschluss gab es noch lustige Gruppenspiele mit allen zusammen, darunter selbstverständlich auch das traditionelle „Stadtkapellen-Zeitungsbatschen“.

Dankeschön

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Die Stadtkapelle blickt zurück auf ein sehr erfolgreiches und ereignisreiches Jahr mit vielen Highlights: Das Jugendkonzert, „Best of Musicals V“, Waldfest, Altstadtfest und zuletzt das grandiose Jubiläumskonzert mit dem Männerchor Kirrlach waren die großen Veranstaltungen, aber auch zahlreiche kleinere Festauftritte und Ständchen waren wieder dabei. Die Stadtkapelle bedankt sich bei allen Mitgliedern, Helfern und Unterstützern für ihr Engagement und wünscht Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das Jahr 2020.

Weihnachtsfeier der Früherziehung und Blockflöten

Am vergangenen Freitag, den 13. Dezember, fand für die Kinder der Musikalischen Früherziehung und der Blockflötengruppen eine Weihnachtsfeier statt.  Bei Kinderpunsch und Plätzchen wurde gemeinsam mit den Eltern und Kursleitern auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Besonderen Besuch gab es ebenfalls: Der Weihnachtsmann höchstpersönlich kam vorbei und hat die Nachwuchsmusiker für Ihre Leistungen gelobt und mit einer Kleinigkeit beschenkt. Zum Schluss haben die Nachwuchsmusiker zusammen das Lied „Zipfelmützen können tanzen“ gespielt und gesungen. Alle Kinder hatten sehr viel Spaß und freuten sich richtig über ihre Geschenke.
Die Stadtkapelle wünscht allen Kindern und Eltern der Früherziehungs- und Blockflötengruppen eine besinnliche Weihnachtszeit.

Weitere News gibt es auf unserer Facebook-Seite